Saison 2015/2016 - Home

DJK Styrum 06 - Handball

1. Männer | NEWS | 23.05.2016
Entscheidungsrückspiel zur Verbandsliga

Das Rückspiel in der

Nachbarstadt Essen

 

In einem krassen Gegensatz zu der vorherigen Relegationsrunde, stand das Spiel unserer Ersten am Sonntag. Die auf beiden Seiten schwach geführte Partie ließ nicht im Mindesten, die Stimmung der zwei vorangegengenen Begegnungen aufkommen. Doch sollte man nach fast einem Jahr Saisonbetrieb, inklusive der Vorbereitungsperiode, nicht zu streng mit der Mannschaft sein. Immerhin gelang ihr mit sieben Toren ein Sieg über die Mannschaft, die in allen Landesligagruppen die wenigsten Tore kassierte!

 

Taucht man ein wenig tiefer in die Statistik ein, wird deutlich, dass unser Team in der Partie mit 13 Gegentoren, die wenigsten 2015/2016 bekommen hat. Aber im sonst so starken Angriff, war dafür ein wenig der Wurm drin. Minusrekord mit nur 20 Treffern!

 

Was sagt uns das für das Rückspiel?!

 

Wahrscheinlich gar nichts - beide Teams können am kommenden Sonntag sicherlich noch einiges an Potential abrufen. Es gilt hellwach zu sein, wenn es am kommenden Sonntag zum Rückspiel nach Essen geht, denn die erfahrenen Gastgeber werden sicher alles versuchen, den Rückstand aufzuholen. Aber mit dem bisher gezeigten Willen und Einsatz unseres Teams, wird auch das sicher kein einfach zu erreichendes Unterfangen.

 

Kämpfen Styrum kämpfen!!!

 

 

Rückpieltermin Verbandsligarelegation

Datum: Sonntag 29.05.2016

Anwurf: 18:00 Uhr

Halle: Helmholtz-Gymnasium, Rosastraße 83, 45130 Essen

 

Liebe Fans, unterstützt uns auch im letzten Spiel 2015/2016!!!

  

Quelle: DJK Styrum 06 - Handball

1. Männer | Aus der Presse | 22.05.2016
Quelle: www.derwesten.de

2. Männer | NEWS | 14.-15.05.2016
Pfingstfahrt 2016

 

Das Feuerchen ist wieder an in Styrum

Es leben die Pfingstfahrten

 Als frischgebackener Aufsteiger zur Bezirksliga sind wir zum ersten Mal nach Holzheim zum Pfingstzeltlager gefahren.

 

Elf Spieler ein Trainer und 5 Zuschauer haben 3 wunderbare Tage mit Handball, guter Laune, Lagerfeuer und Festzeltparty in Limburg-Holzheim verbracht! Es wurden viele Kontakte zu neuen und bekannten Handballern genknüpft und verbessert. Die Gemeinsamkeit und der Spaß standen nach unserer ersten erfolgreichen Saison für Styrum im Vordergrund!

Die Nächte waren kalt doch mit genügend Feuerholz und Warmgetränken ließ es sich schon aushalten! Handball haben wir auch gespielt war aber Nebensache. Wir freuen uns auf die neue Saison und auf die nächsten Teamaktivitäten

 

 

 

Sieg oder Blut am Pfosten